Immer mehr Skizzenbuch….

Meine Spezialität früherer Zeiten war wirres Zettelwerk. Skizzenbuch? Auf keinen Fall!
Ich weiß nicht, wie es anderen geht, aber in mir tobt beim Zeichnen oft ein Krieg aufgrund der eigenen Unfähigkeit, als der Spaß an der Sache selbst. Ich brauchte dieses rohe Unsortierte beim Skizzieren, damit ich mit meinen Ergebnissen auch so roh und grob umgehen konnte, wie ich mich innerlich fühlte,.

Jetzt allerdings liebe ich die Dinger, wenn auch nach wie vor nicht jede Seite die Öffentlichkeit was angeht.

Veröffentlicht in Blog